Hochzeit in Konstanz und Meersburg

Ja, jetzt sind wir voll in der Hochzeitsaison. Die kommenden Wochen ist eine Hochzeit nach der anderen. Und wir freuen uns auf jede einzelne, da jede einzigartig ist.Michaela und Dirk kommen eigentlich aus der Nähe von Stuttgart. Aber jedes Jahr macht die Familie, die weit verstreut ist, ein gemeinsames Treffen. So wurde das diesjährige Familientreffen mit der Hochzeit verbunden.

Da Donnerstag ein Feiertag war, reiste die Gesellschaft früher an und sammelte sich im Hotel 47 Grad in Konstanz. Von dort ging es am nächsten Tag mit einem Oldtimerbus mit der Autofähre hinüber nach Meersburg. Meersburg hat ein besonders schönes Standesamt, das mit Stuckdecke und Kronleuchter glänzt. Es liegt mitten in der historischen Altstadt.

Nach der standesamtlichen Trauung gab es einen Sektempfang im neuen Schloss. Die Terrasse bietet einen traumhaften Blick über den Bodensee. Wir als Hochzeitsfotografen am Bodensee freuen uns über solche Plätze. Hier kann man dem Brautpaar eine besonders schöne Erinnerung in Form von Bildern machen. Deshalb nützten wir die Zeit und den Ort gleich verschiedene Gruppenbilder zu machen. Das eigentliche Gruppenbild entstand dann vor dem neuen Schloss.

Während der Oldtimerbus die Gesellschaft rund um den Überlinger See nach Konstanz brachte, fuhr das Brautpaar noch einmal mit der Fähre zurück. Wir trafen uns dann mit der Gesellschaft im Hotel 47 Grad bzw. im Restaurant Friedrichs. Während sich die Gesellschaft für den Abend fein machte, nützten wir die Zeit, die Brautpaarbilder zu machen.

Nach dem Essen folgte der Brauttanz und es wurde noch lange in die Nacht gefeiert. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, Michaela und Dirk als Hochzeitsfotograf zu begleiten.

Ihr sucht auch einen Hochzeitsfotograf in Konstanz oder Meersburg?

Jetzt Termin anfragen!

 

COMMENTS
YOUR COMMENT

NAME
EMAIL
WEBSITE

*

COMMENT

next one

Hochzeit im Vintage-Style